Wechsel in der Geschäftsführung

Am 31. Juli 2018 wurde im Rahmen einer großen Feierstunde in den Räumlichkeiten der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen der langjährige Geschäftsführer der Innung für Informationstechnik Ruhr, Heinz Derksen, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 

Herr Derksen war als Geschäftsführer für die damals eigenständigen Innungen der Radio- und Fernsehtechniker sowie Bürogerätetechniker tätig. Im Jahr 2001 erfolgte die Zusammenlegung der beiden Berufsbilder und die heutige Innung für Informationstechnik Ruhr entstand. 

Als neuer Geschäftsführer der Innung wurde Herr Volker Walters berufen. Der Vorstand freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und bedankt sich nochmals in aller Form für den langjährigen Einsatz von Herrn Derksen für die Interessen der Mitgliedsbetriebe und des Berufsstandes sowie für die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit.

0 0
Feed